Die Zweigstelle
Torsten Karbstein übernimmt ab 2018 die Zweigstelle in Wasserburg

Ein Jahrzehnt war er im Therapie- und Trainingszentrum Hans Friedl nicht wegzudenken. Nun verlässt der Physiotherapeut das Zentrum und verwirklicht sich seinen großen Traum von der eigenen Selbstständigkeit. Ab dem 01.01.2018 übernimmt er den bisherigen Standort in Wasserburg, den er seit 2014 bereits als fachliche Leitung betreute.

„Torsten ist mittlerweile seit über 10 Jahren Teil unserer Therapiefamilie. Er hat unsere Wasserburger Zweigstelle mitaufgebaut und anschließend mit engagierter Leistung zusammen mit dem Team stabilisiert. Den Gedanken, dass er – Karbstein – sie eines Tages vollends übernehmen wird, gab es – um ehrlich zu sein – bereits von Beginn an. Nun hat er sich dazu entschieden, den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Wir freuen uns für ihn und werden ihn dabei unterstützen.“ Folglich ist Hans Friedl sehr zufrieden mit dieser Entscheidung, kann er sich nämlich künftig noch intensiver auf das Edlinger Mutterschiff konzentrieren. Eine gesteigerte Aufmerksamkeit, die bei einem erneuten Bauvorhaben im Frühjahr 2018 auch unumgänglich ist.

Komplett eigenständig und unter dem Namen „PHYSICS – Torsten Karbstein: Zentrum für Physio- und Trainingstherapie“ wird Karbstein zukünftig in die Selbstständigkeit starten.

Das Team des Therapie- und Trainingszentrum Hans Friedl wünscht ihrem Torsten alles erdenklich Gute und viel Erfolg für die kommenden, sicherlich abwechslungsreichen Monate als Neu – Unternehmer.

 

 Achtung: Rehasport und COROX laufen weiter mit Friedl in Wasserburg. Bitte Aushänge und neue Zeiten beachten!
Öffnungszeiten zwischen den Jahren: 27.12.-29.12.217 ist der Trainingsbereich (Gerätepark) wegen Umbauarbeiten geschlossen, die Kurse finden wie gewohnt im Obergeschoß statt.



Zurück zur News-Übersicht