Medizinische Trainingstherapie
gerätegestütztes Körpertraining unter Aufsicht von Fachtherapeuten oder Sportwissenschaftlern
BEHANDLUNG

 

 

 

 

 

 

PDF
ANWENDUNG

Anwendung nach Verletzungen, wie z.B. in Schulter, Knie, Ellenbogen, Fuß, bei Sehnenproblemen, wie Tennisellenbogen oder Achillessehnenbeschwerden, Arthrose, Körperfehlstellungen, wie z.B. Knick-Senk-Füße, Muskeldysbalancen aber auch vorbeugend, um Verletzungen und Beschwerden zu vermeiden.